Service Level

Vor-Ort-Service

Mit unserem bundesweiten Vor-Ort-Service Konzept bieten wir Ihnen eine optimale Planungssicherheit mit variablen Herstellungszeiten von 24 oder 4 Stunden auf  alle unsere Business Systeme mit Laufzeiten bis zu 60 Monaten. Umfassende Kompetenz in Technik und Logistik sichern maximale Sicherheit, eine termingerechte Abwicklung und ermöglichen die Aufstellung hochempfindlicher Geräte selbst bei schwierigsten Bedingungen. Eine Image Betankung der implementierten Systeme bieten wir Ihnen über unseren Hardwaresupport hinaus als zusätzliche Option  (LFD Content Service).

Pick-Up and Return

Abholung – Reparatur – Rücksendung. Und das in kürzester Zeit.
Das bietet Ihnen unser Pick-up and Return Service zu einem hervorragendem Preis Leistungsverhältnis. Dieser Service beinhaltet die kostenfreie Abholung des Gerätes bei Ihnen vor Ort, die Wiederherstellung des Systems in unserem Hause und die kostenlose Rücksendung innerhalb kürzester Zeit.

Imageinstallation

Haben Sie einen PC oder einen Server der über einen längeren Zeitraum identisch installiert und mit eigener Software bespielt werden muss? Wir  installieren Ihr eigenes Image kostenlos auf unsere Systeme und lagern diese für Sie ein. So können Sie schnell und effizient arbeiten und die Systeme bei Bedarf innerhalb von 24 Stunden abrufen.

Kostenloser berechneter Vorab-Austausch, kurz BVA

Im Falle eines Komponentendefekts in einem PC- oder Server-System, bieten wir neben den kostenpflichtigen Service-Optionen, Vor-Ort- und Pick-up and Repair-Service, einen  berechneten Vorab-Austausch (vorausgesetzt, eine passende oder vergleichbare Austauschkomponente ist verfügbar). Nachdem der Service-Fall über unsere Hotline gemeldet wird, senden wir Ihnen am gleichen Tag eine Ersatzkomponente per Rechnung.

Nach der Rücksendung der defekten Komponente wird die Rechnung gut geschrieben.

Der BVA ist eine kostenlose Sonderleistung und keine fester Bestandteil der step Garantie. Er kann nur ausgeführt werden wenn eine vergleichbare und kompatible Komponente lagernd ist.

Für eine verbindliche Wiederherstellung empfehlen wir den Kauf einer Vor-Ort-Service Option.


Leistungen step Vor-Ort-Service

  1. Der step Vor-Ort-Service gilt ausschließlich für die Bundesrepublik Deutschland. Ausgenommen sind Inseln und andere Orte, die gar nicht, schwer oder nur mit Zusatzkosten erreichbar sind.
  2. Die Reparatur eines Systems erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden. Vorausgesetzt der Service Call erreicht unseren Service telefonisch unter der Rufnummer 02361-6099-354 oder per E-Mail an service@delo.com bis 14 Uhr.
  3. Um den Service Prozess zu starten muss die Seriennummer des Systems vorliegen.
  4. Die Laufzeit von Garantie und Vor-Ort-Service beginnt ab Rechnungsstellung der DELO Computer GmbH.
  5. Der Vor-Ort-Service beinhaltet ausschließlich die Fehlerbeseitigung von Systemen, die die originalen und unveränderten Hardware Komponenten besitzen. Sollte Hardware verändert oder erweitert werden erlischt der Anspruch auf den Service. Sollte dies erst beim Einsatz selbst festgestellt werden wird dieser pauschal berechnet.
  6. Die softwareseitige Wiederherstellung des Systems gilt ausschließlich bis zur Betriebssystemebene und somit bis zum Auslieferungszustand. Hierfür wird vorausgesetzt, dass der Endkunde die originalen Datenträger bereitstellt. Bei Systemen die ursprünglich ohne Betriebssystem erworben wurden, wird diese Leistung nicht durchgeführt. Nachträglich installierte Software ist nicht Bestandteil des Service Einsatzes.
  7. Für Datenverluste wird keine Haftung übernommen

Ausgeschlossen von der vereinbarten Leistung sind

  1. Jegliche Art von Softwareinstallationen, die Beseitigung von Viren oder virenähnlichen Zuständen oder sonstigen Software-Fehlern.
  2. Störungen verursacht durch Netzwerk- oder Interfaceprobleme. Dazu gehören auch Inkompatibilitäten mit externer Peripherie.
  3. Baugruppen, die nicht Bestandteil des Ursprungssystems sind (z.B. zusätzliche Interface-Karten)
  4. Verbrauchsmaterialen (z.B. Batterien)
  5. Jegliche Fehler, ausgelöst durch widrige Umstände wie Verschmutzung, Staub, Strom- bzw. Netzschwankungen, erhöhte Luftfeuchtigkeit, erhöhte Raumtemperatur.
  6. Serienfehler von Komponenten die in step Systemen verbaut wurden.
  7. Fehler die auf Grund von Bedienfehlern, unsachgemäßer Behandlung, technischen Eingriffen von Dritten oder durch äußere Einflüsse (Umwelt) verursacht wurden.
  8. Fehler die durch falschen Transport verursacht wurden.

Sollte ein Vor-Ort-Service trotz der hier aufgeführten Punkte ausgelöst werden, wird der Einsatz im Anschluss pauschal berechnet und wir akzeptieren für dieses Gerät dann keine weitere Inanspruchnahme des Vor-Ort Services.

LiveZilla Live Chat Software